Sonntag, 13. Oktober 2013

Neu im Regal in der 41. KW

Gekauft

Elena Michaels ist eine attraktive junge Journalistin, die sich eine ganz normale Beziehung wünscht. Nichts Besonderes, sollte man meinen. Doch Elena hat ein Geheimnis: Sie ist ein Werwolf. Die Frau im Wolfspelz. Seit ein verflossener Lover sie biss, damit sie ihm ebenbürtig werde, führt Elena ein Leben zwischen den Welten, zwischen mühsam aufrecht erhaltener Alltagsroutine und dem unwiderstehlichen Trieb, sich nachts fortzuschleichen von ihrem ahnungslosen Freund Philip, sich zu wandeln und ihrer wilden Wolfsnatur nachzugeben: rennen, jagen, töten. Als ihr ehemaliges Rudel in Gefahr gerät und ums Überleben kämpft, muss sie sich entscheiden. Elena erkennt, dass Überleben für sie nur heißen kann, einer ihrer Welten Lebewohl zu sagen...



Elena Michaels, Journalistin und einziger weiblicher Werwolf der Welt, schwebt in großer Gefahr. Eine Gruppe Wissenschaftler hat beschlossen, übernatürliche Wesen zu erforschen und ihrer Macht zu berauben. Elena findet sich in Gefangenschaft mit Hexen, Vampiren und Dämonen wieder, und zunächst scheint es, als seien die Tage der Schattenwesen gezählt. Doch dann erleben die Wissenschaftler ihr blaues Wunder: Gegen die Raffinesse und die dunklen Kräfte der Gefangenen ist kein Kraut gewachsen. Und schon gar nicht gegen das Temperament eines Werwolfs, wenn er wütend ist. Wie zum Beispiel Elena. Und vor allem Clay, ihr Lover ...





1759: Kurz vor Beginn des Krieges erreicht Lord John Grey Kanada, wo ihm inmitten der Schrecken die Augen für kleine Wunder geöffnet werden.

1761: Lord John Grey wird nach Jamaica entsandt, um einen Aufstand niederzuschlagen. Doch die Rebellen greifen auf die finstersten Wurzeln ihrer Kultur zurück – Voodoo!

1778: Der Graf von St. Germain ist überzeugt, dass Joan das Geheimnis der Unsterblichkeit besitzt. Doch sie steht unter dem Schutz ihres schottischen Cousins Michael Murray.

1940: Der Armee-Flieger Jeremy MacKenzie wird in die Vergangenheit geschleudert – und begegnet dort seiner Zukunft.


Schon seit langer Zeit übt das Land Narnia und sein Herrscher, der Löwe Aslan, eine große Faszination auf Jung und Alt aus. Nicht umsonst hat Joanne K. Rowling, die Autorin der Harry-Potter-Bücher die Geschichten als ihre Lieblingslektüre bezeichnet.
C.S. Lewis – übrigens der beste Freund vom „Herrn-der-Ringe“-Autor J.R.R. Tolkien – gelingt in dieser siebenbändigen Reihe, eine eigene facettenreiche Welt zu schildern, die doch so manche Verbindung zu der unseren hat. 







Ertauscht

Im Leben der erfolgreichen Ärztin Ella Thorens gibt es nicht viel außer ihrem Beruf. Seit ihre Mutter sie und ihren Vater verließ, hält sie ihr Herz sorgsam verschlossen. Ella ahnt nicht, dass ihre Mutter ihr ein besonderes Erbe hinterlassen hat, bis sie eines Abends Zeugin wird, wie eine Gruppe vermummter Gestalten einen Mann zusammenschlägt. Ella kann die Angreifer vertreiben, doch als sie den Verletzten berührt, fühlt sie, wie eine neue Macht sie durchströmt. Denn Christian Havreux ist ein Hexer, und der Kontakt mit ihm erweckt Ellas magische Kräfte. Christian überredet Ella, sich von ihm ausbilden zu lassen, doch dabei verfolgt er nicht nur uneigennützige Pläne …

 

Rezensionsexemplare


Die Geschichtshüter geraten erneut in große Gefahr, denn ihre Vorräte an Atomium sind beunruhigend geschrumpft. Ohne zu zögern begeben sich Jake Djones und seine Gefährten auf eine riskante Mission, um jenes geheimnisvolle Elixir zu beschaffen, ohne das sie nicht durch die Zeit reisen können. Da erfahren die Agenten von den jüngsten Plänen ihrer Erzfeinde: Die Familie Zeldt versucht mit aller Macht, die antike römische Welt unter ihre Kontrolle zu bringen. Und so müssen die Geschichtshüter weiter als jemals zuvor in der Vergangenheit zurückreisen, um die Gegenwart und die Zukunft unserer Welt zu retten ...






London, 1881: Seit ihrer Geburt besitzt Miranda Ellis die außergewöhnliche Gabe, das Feuer zu beherrschen. Da ihre Familie ihr gesamtes Vermögen verloren hat und vor dem Ruin steht, sieht Miranda sich gezwungen, den geheimnisvollen Lord Benjamin Archer zu heiraten, der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt.











Als der Marquess of Grayson Lady Isabel vor vier Jahren um ihre Hand bat, war er ein schöner und lebenslustiger Mann. Dann verschwand er spurlos. Nun, da er wieder auftaucht, ist er eine gequälte Seele mit dunklen Geheimnissen. Er spricht nicht darüber, was in der Zwischenzeit geschehen ist. Allerdings ist da nun auch eine neue, glühende Leidenschaft zwischen ihnen. Hat Isabel genug Vertrauen zu diesem Fremden, um sich ihm auszuliefern?








Vampirkrieger Blay, allseits geachtetes Mitglied der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er liebt seinen besten Freund Qhuinn, der sich seine Liebe zu Blay nicht eingestehen kann und sich der schönen Auserwählten Layla zuwendet, um mit ihr eine Familie zu gründen. Blays Herz ist gebrochen, denn er weiß, dass er sich nie wieder jemandem so verbunden fühlen wird wie Qhuinn. Doch ausgerechnet jetzt brauchen die BLACK DAGGER Blays ganze Stärke, denn ihre Feinde sind der Bruderschaft so nahe wie nie zuvor ...







Im Zentrum des abschließenden Bandes der erfolgreichen 80-Days-Serie steht Aurelia, ein Londoner Waisenkind, das an ihrem 18. Geburtstag erfährt, dass es einen unbekannten Gönner hat, der ihr ein gutes Leben ermöglicht. Doch er stellt eine pikante Bedingung ... Neben Aurelias Abenteuern erfahren die Leser im letzten Roman »Die Farbe der Liebe« wie die Geschichten von Lily und Lauralynn, aber auch Summer und Dominik enden – der furiose Abschluss der englischen Erfolgsserie.








Wanderbuch

Die Außenseiterin Samantha findet im Nachlass ihrer Großmutter ein altes Amulett. Wenig später führt ein Schüleraustausch die Siebzehnjährige nach Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie bereits von den Sagen und Mythen des Landes in den Bann gezogen. Als sie dann auch noch den attraktiven Schotten Payton kennenlernt, gerät ihre Welt vollends aus der Bahn. Der mysteriöse Highlander erobert Sams Herz im Sturm. Im Strudel der Gefühle bemerkt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, denn was sie nicht ahnt: Paytons Vergangenheit birgt ein dunkles Geheimnis. Ein Geheimnis, das die Schicksale ihrer beider Familien seit Jahrhunderten untrennbar miteinander verbindet und welches nun auch Sam in Lebensgefahr bringt …


Was liest Du?-Prämien

London 1529: Nach dem Tod seines Vaters erbt der vierzehnjährige Nick of Waringham eine heruntergewirtschaftete Baronie und den unversöhnlichen Groll des Königs Henry VIII. Dieser will sich von der katholischen Kirche lossagen, um sich von der Königin scheiden zu lassen. Bald sind die Papisten, unter ihnen auch Henrys Tochter Mary, ihres Lebens nicht mehr sicher. Doch in den Wirren der Reformation setzen die Engländer ihre Hoffnungen auf Mary, und Nick schmiedet einen waghalsigen Plan, um die Prinzessin vor ihrem größten Feind zu beschützen: ihrem eigenen Vater.







In der Schlacht von Waterloo rettet der junge Walther seinem Kommandeur das Leben. Zum Dank nimmt dieser sich des Waisenjungen an – ebenso wie der kleinen Gisela, deren Vater im Kampf fiel. Beide wachsen von nun an im Schoße der Grafenfamilie auf – sehr zum Unwillen des Grafensohnes, der sie aus tiefstem Herzen verachtet. Jahre später wird aus der Abneigung Hass, denn der Erbe des Grafen will die schöne Gisela für sich. Doch deren Herz schlägt schon lange für Walther – und er erwidert ihre Liebe. Am Ende scheint es für das Paar nur einen Ausweg zu geben …. Der Beginn der neuen großen Auswanderersaga der Erfolgsautorin!


Gewonnen

In 1972, two seconds were added to time. It was in order to balance clock time with the movement of the earth. Byron Hemming knew this because James Lowe had told him and James was the cleverest boy at school. But how could time change? The steady movement of hands around a clock was as certain as their golden futures.

Then Byron's mother, late for the school run, makes a devastating mistake. Byron's perfect world is shattered. Were those two extra seconds to blame? Can what follows ever be set right?

Kommentare:

  1. Hey

    Woher hast du denn den Narnia Schuber?oO Der ist total toll. Ich habe nur den Taschenbuch Schuber. Habe den HC Schuber nirgends günstig gefunden.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt kann ich Dir das gar nicht sagen, Lena...hab den gebraucht einer anderen Bloggerin abgekauft, aber keine Ahnung, wo sie den ursprünglich her hatte oO Und danke!

      Löschen
  2. Narnia *neid* :DD

    Kelley Armstrongs ersten Band habe ich auch noch hier, nachdem ich ihre Jugendbuch-Trilogie gelesen habe musste es einfach ran!

    Black Dagger steht bei mir immer ganz hoch im Kurs und ich bin soooooo wahnsinnig gespannt darauf was aus Blay und Quhinn wird. Bestimmt kein Zuckerschlecken. ♥

    The Curse ist echt klasse. Ich freue mich dann schon auf Band 3, mal sehen was die Guten da wieder erleben. :DDD

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte "Die Chroniken von Narnia" schonmal auf Englisch gelesen, aber das ist a) ewig her und b) waren da doch einige Sache, die ich nicht so ganz verstanden hatte, deshalb freu ich mich umso mehr über den hübschen deutschen Schuber <3

      Von der Kelley Armstrong Reihe hab ich tatsächlich bisher nur den Letzten gelesen, aber der gefiel mir richtig gut :)

      Auf Black Dagger freu ich mich auch total...die ersten 18 hatte ich am Stück verschlungen <3

      The Curse hat mich tatsächlich nicht ganz so begeistert :( ich will aber trotzdem weiterlesen!

      Löschen
  3. Wo der Narnia-Schuber her ist würde ich auch gerne wissen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich leider nicht :( also, wo die ursprüngliche Käuferin den her hat...

      Löschen
  4. Die Reihe bzw. die ersten Bücher von Kelley Armstrong habe ich auch verschlungen und habe mir jetzt vorgenommen einen Reread davon zu machen. Darauf freue mich mich schon riesig und natürlich auch auf die Bände, die ich noch nicht kenne und die ich nun entdecken werde ;)
    Bin schon gespannt wie sie dir gefallen werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich auch schon drauf :) schöne erwachsene Fantasy!

      Löschen

 
design by Skys Buchrezensionen