Samstag, 19. Mai 2012

Geschenke

Hallo Leute,

heut ist mein Geburtstag und zu diesem Anlass kann ich natürlich auch neue Bücher mein eigen nennen. Die ersten Vier bekam ich heut morgen - wer weiß, was der Tag noch so bringt?

Ich stell Euch meine neuen Freunde mal vor:

Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen indem sie sich ineinander verlieben Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans - mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie. 




Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!










Meghan Chase wird sechzehn. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre wahre Liebe zu finden - bis sie an ihrem Geburtstag in die verwunschene Welt der Feen gerät und Ash begegnet, dem Prinzen mit den eisblauen Augen, ihrem Todfeind..











Rehvenge, Aristokrat und Besitzer des Nachtclubs Zero Sum, hat in der Stunde der Not den Vorsitz über den Rat der Vampirgesellschaft übernommen. Doch das kommt ihm teuer zu stehen, als seine Feinde ihn mit ihrem Wissen über seine Sympathennatur erpressen. Um seine Geliebte Ehlena zu schützen, täuscht er seinen eigenen Tod vor und begibt sich ins Exil. Als Ehlena und Rehvs ehemalige Leibwächterin Xhex erfahren, dass Rehv noch lebt und in der Sympathenkolonie unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten wird, müssen die beiden Frauen mit der Bruderschaft der Black Dagger zusammenarbeiten, um ihn zu befreien. Gemeinsam planen sie einen riskanten Angriff auf die Kolonie - ein Vorhaben, das tödliche Gefahren birgt, doch Ehlena setzt alles daran, den Mann, den sie liebt, zu retten..



Also, ich kann es gar nicht erwarten!

Kommentare:

  1. Zuerst mal: Happy Birthday :) Ich hoffe du hast noch nen ganz tollen Tag!! ;)

    Die vier Bücher sind ja mal cool. Black Dagger les ich zwar nicht aber alle lieben sie also werden sie gut sein :D
    Plötzlich Fee ist super, viel Spaß :)

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :)

    Ich hab mich auch total gefreut! Das ist der einzige Band, der mir von der Black Dagger Reihe gefehlt hat :D hab ihn zwar schon gelesen, aber man will es ja trotzdem haben xD

    auf die anderen 3 stürze ich mich sofort nach meiner Party hihi

    Dir aber auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. hi
    hab grad deinen blog endeckt und bin gleich mal leser geworden!
    ich wünsch dir viel spaß mit den büchern (göttlich verdammt ist echt gut)
    lg Patty
    PS: kannst ja auch mal bei mir vorbei schauen
    http://www.la-vie-de-patty.blogspot.de/
    PPS: Alles Gute nachträglich :D

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Patty :)

    ich komm Dich direkt mal besuchen!

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen