Dienstag, 23. April 2013

Blog den Welttag des Buches - Blogger schenken Lesefreude


Heute, am 23.04.2013, ist der Welttag des Buches und das ist gerade unter uns Buchbloggern eine große Sache. Aus gegebenem Anlass haben Christina von Pudelmützes Bücherwelten und Dagmar alias die Geschichtenagentin einen Aufruf gestartet, an dem sich unfassbare knappe 900 Blogs beteiligt haben!

Was da so auf Euch zukommt? Wir zelebrieren diesen Feiertag auf unsere ganz eigene Art und Weise; und zwar indem wir Euch Lesefreude schenken! An keinem Tag in diesem Jahr könnt Ihr so viele Bücher gewinnen, also durchstöbert die Bloggerwelt und versucht Euer Glück :)

Ich zitiere nochmal Dagmar und Christina, weil sie viel schönere Worte gefunden haben:
"Wir Buch-Blogger sind Botschafter in Sachen Lesefreude und deswegen ist der Welttag des Buches unser Tag! An diesem besonderen Feiertag wollen wir die Welt mit unserer Begeisterung für Bücher anstecken. Wir werden bloggen wie die Wilden und wir werden Bücher verschenken!
Wer kann mitmachen?
Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird. Auch reine Facebook-Fanpages sind willkommen!

Wie lautet der Plan?
Am 23.4.2013, dem Welttag des Buches, veröffentlichen alle teilnehmenden Blogger einen Beitrag, in dem sie ein Buch verlosen. Natürlich sind wir neugierig, warum ihr euch gerade für dieses Buch entschieden habt! Ist es ein Buch von einem Lieblingsautor, ein unentdecktes Buchjuwel, ein Buch aus Kindertagen oder ein Überraschungstitel?
Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren eure Beiträge. Verlost werden die Bücher am 30. April."
Hier findet Ihr eine Übersicht aller teilnehmenden Blogs und den zu gewinnenden Büchern. 

Ich selbst bin natürlich auch dabei und verlose folgende Bücher:

 


Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen, die Hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu beunruhigenden Schlüssen: Eine Katastrophe kündigt sich an. Die Suche nach dem Urheber konfrontiert die Forscher mit ihren schlimmsten Albträumen. Frank Schätzing inszeniert den Feldzug der Natur gegen den Menschen als atemberaubendes Schreckensszenario mit Tempo und Tiefgang.

Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - ein hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebter Kerl. Doch er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann nur noch die Liebe diesen Fluch brechen. "Ich bin eine Bestie. Eine Bestie. Kein Wolf oder Bär, kein Gorilla oder Hund, sondern eine entsetzliche Kreatur mit aufrechtem Gang - ein Wesen mit Reißzähnen und Klauen. Aus jeder Pore sprießen mir Haare. Ich bin ein Monster. Du glaubst wohl, ich erzähle Märchen? Falsch. Ich lebe in New York. In der Gegenwart. Ich bin keine Missbildung, bin nicht krank. Aber ich werde für immer so bleiben - bin ruiniert - es sei denn ..."

 

Ich weiß, die Bücher könnten unterschiedlicher nicht sein, aber so ist doch für jeden was dabei ;)

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar und beantwortet mir folgende Frage:

Wenn Ihr jemanden an diesem besonderen Tag mit einem Buch überraschen würdet - wer wäre das und warum? Welches Buch würdet Ihr verschenken? 

Hinterlasst mir eine E-Mail Adresse oder irgendeine Möglichkeit, Euch im Gewinnfall zu benachrichtigen ;)

Wichtig: Sagt mir, für welches Buch Ihr in den Lostopf hüpfen wollt! Natürlich kann man auch bei beiden sein Glück versuchen ;)

Das Gewinnspiel endet am 30.04.2013 um 17:00 Uhr!

Ich freue mich über jeden neuen Leser, ist aber kein Muss. Durch die erhöhten Kosten ist die Teilnahme nur innerhalb Deutschlands möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wundervollen Welttag des Buches!  

Kommentare:

  1. Ich würde glaube ich die Frau meines Chefs überraschen, weil sie ebenfalls gerne liest und ich würde ihr vermutlich Cassia und Ky den ersten Band geben.

    Grüße Juli

    AntwortenLöschen
  2. Ich versuch mal mein Glück :)
    Also... Ich würde meiner Kindheitsfreundin was schenken da sie genauso Büchersüchtig ist wie ich. Und noch einer Freundin die genauso ist ;) Die eine ist eher auf Mangas spezialisiert die andere eher auf Romane :D Was ich ihnen verschenken würde? Die wahl würde ich ihnen lassen ;)

    lg Alisia

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde einen sehr guten Freund mit dem Buch "Dash & Lily's Book of Dares" überraschen, weil ich damals beim Lesen die ganze Zeit gedachte habe: So etwas mag ich auch einmal mit ihm machen. Und auch wenn ich den Freund schon kenne, so wäre die Art des "Spiels" doch trotzdem noch durchführbar. Hach, das würde einfach so Spaß machen :D Und da das Buch eher weihnachtlich angehaucht ist, hätte er auch bis dahin genügend Zeit zum Lesen xD

    Liebe Grüße,
    Katrin :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich würde gerne für Beastly in den Lostopf hüpfen, da ich den Film so unfassbar toll fand :3 Zu erreichen bin ich hier über Blogger ;)

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Toller Einsatz, liebe Rica!

    Kürzlich hat mich John Greens "The Fault in Our Stars" ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") vollkommen beeindruckt und begeistert, sodass ich dieses Buch momentan Familie und Freunden verstärkt ans Herz lege. Daher würde ich dieses Buch bestimmt zum heutigen Anlass meiner Schwester schenken.

    Dir einen bravourösen Tag!

    Herzliche Grüße,
    Kora

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    dass sind ja zwei tolle Bücher die Du verlost. Beide kenne ich noch nicht, da ist es klar, dass ich einfach hier teilnehmen muss. :)

    Ich würde meine Tante mit einem Buch überraschen, denn sie ist genauso lesebegeistert wie ich. Ich würde ihr "DER AUGENSAMMLER" von Fitzek schenken, denn das Buch hat mich einfach begeistert.

    Ich wünsche einen schönen Tag und viele Teilnehmer! ;)

    LG Soli (info@solitarys-buecherecke.de)

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee!!
    Ich würde meine Schwester mit einem Buch überraschen!! :)
    ich springe gerne in den Lostop!!

    Ganz liebe Grüsse
    Nadine von Lesebiene's Bücherblog
    www.nadinedela.ch

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Aktion :) Ich würde total gerne "der Schwarm" gewinnen, weil Beastly schon ein Zuhause in meinem Bücherregal gefunden hat :)
    Ich würde sehr gerne meine gute Freundin mit einem Märchenbuch überraschen.
    Wieso? Weil sie irgendwie alle Märchen aus ihrer Kindheit vergessen hat und wir immer herzlich lachen, wenn wir auf Grund von Kindern darüber diskutieren und sie alle durcheinander bringt :D

    Liebe Grüße aus Berlin

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uuuups email vergessen :D scarlett23@o2online.de :D

      Löschen
  9. huhu ricarda :-D
    eine tolle frage !!! ich würde meine tochter überraschen , mit einem schönen winnie puh - buch :-D warum ? der bär ist einfach kult , auch nach über 30 jahren :-D und sie liebt bücher von ihm !!!
    gglg von der crazy chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal wünsche ich dir einen wunderschönen Welttag des Buches! ♥
    Ich würde gerne für Alex Flinns Beastly in den Lostopf hüpfen, das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste. :) Zu deiner Frage: Ich würde meiner Blogpartnerin Lilly den zweiten Shades of Grey Band schenken, denn wird sie nach dem Verschlingen des ersten mit Sicherheit brauchen.

    LG Lielan ♥

    Mail: lielan-reads@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rica :D
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Weltbuchtag :-*
    Ich würde meine Kollegin Alexandra überraschen und zwar mit dem Band 2 Ynsanter von Annette Eickert. Sie jiepert genauso wie ich der Fortsetzung entgegen :-) Da es erst im Mai heraus kommt, wäre es allerdings ein Büchergutschein.
    Ansonsten würde ich bei unbegrenzten Geldmitteln allen meinen Lesefreunden immer meine Leseempfehlungen zukommen lassen wollen, denn ich bin immer soooo neugierig, ob alle so begeistert sind wie ich ;-)
    Der Schwarm liegt bereits zu Hause auf meinem SuB, aber vom Inhalt her würde ich mich sowieso eher für Beastly interessieren... fahre momentan sehr auf der Fantasy-Schiene *gg*
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Erfolg bei Deiner Aktion und drücke allen die Daumen :D
    Liebe Grüße
    Kaddel <3
    (Katja Kaddel Peters bei FB)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ricarda,
    ich würde vermutlich meinen Eltern Bücher schenken! Der Grund warum genau den beiden ist nicht, dass sie genauso lesesüchtig sind wie ich, sondern meine Sucht nicht nachvollziehen können. Mein Vater hat zwar früher viel gelesen, aber mitlerweilen nicht mehr, deshalb versuch ich ihm immer ein besonders tolles Buch zu geben. Er würde wohl "Die Bestimmung" bekommen! Und meine Mutter hasst das Lesen, aber mit dem richtigen Buch kann man sie dazu bringen, ....für sie wäre es ein historisches Buch, das auch etwas mit Liebe zu tun hat. Eventuell "Die Wanderhure" von Iny Lorentz! :)

    Und gewinnen würde ich gerne beide Bücher :)
    erreichbar bin ich unter der Email-Adresse auf meinem Blog ;)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ricarda,
    ich würde meiner Mama einen schönen Frauenroman schenken (was ich auch machen werde), denn selbst leistet sie sich die höchst selten! Dabei liest sie auch sehr gerne.

    Ich würde gerne für Beastly in den Lostopf hüpfen
    anettsbuecherwelt@arcor.de

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  14. Ich werde tatsächlich jemanden mit zwei Büchern überraschen. Nämlich eine Jugendliche, die ich auf Arbeit betreue. Im letzten Jahr habe auch ich bei der Aktion Welttag des Buches mitgemacht und diese Jugendliche bekam eines der Bücher. Seitdem liest sie wie verrückt. Ich hätte nie damit gerechnet jemanden so vom Lesen begeistern zu können. Heute werde ich ihr zwei Bücher schenken, die ihr in ihrer Lieblingsreihe (Immortal Reihe von Jennifer Ahley...) noch fehlen.
    Danke für diese tolle Aktion in diesem Jahr! Ich würde gern für beide Bücher in den Lostopf hüpfen.
    Da wir über Google verbunden sind, denke ich mal, dass ich keine Email hier reinschreiben brauche, oder?
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rica,
    ich würde meiner Mama ein Buch schenken. Sie liest gerne Romane, am liebsten Kate Morton, und hat sich ein paar entspannende Stunden mit einem guten Buch verdient :D

    Ich möchte gerne für Beastly in den Lostopf springen ;)
    Der Schwarm habe ich schon gelesen, tolles Buch!

    LG & einen schönen Weltbuchtag
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Hallo :)

    schöne Bücher die du da verlost :) Ich würde meine beste Freundin überraschen an diesem tag da sie leider nicht immer die Möglichkeit hat sich selber eines zu kaufen :) Da würde es mir umso mehr Spaß machen sie zu überraschen :)

    Lg und einen tollen Weltbuchtag
    nadja.bieseke@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Rica,

    Ich würde meiner Freundin Andrea das Buch "Der Kindersammler" von Sabine Thiesler schenken. Das fehlt ihr nämlich nich aus der Reihe :)

    Und im Falle eines Falles hätte ich gerne "Beastly" :)

    sahanya79@gmx.de

    Lg
    Tanja :)

    AntwortenLöschen
  18. Hey!

    Toll, wie viele Blogs bei der Aktion mitmachen. So lernt man wieder ganz neue Websites kennen.

    Ich würde meiner besten Freundin den neuen Roman von Kate Morton schenken, weil sie ein großer Fan von deren Büchern ist.

    Ich wäre sehr gern im Lostopf von "Der Schwarm" mit dabei.

    LG
    Catherine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ricarda!

    Hätte ich freie Wahl, würde ich dem lesemuffeligsten Menschen nehmen und ihm mein Lieblingsbuch auf die Nase binden! ;D Natürlich ist meine Überzeugungskraft so stark, dass er/sie eine Leseratte wird. ;)

    Da ich auf meinem Blog selbst "Beastly verschenke würde ich hier gerne "Der Schwarm" von Franz Schätzinger gewinnen! :)

    Liebe Grüße
    Linn von Secrets Of Stories

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, E-Mail-Adresse vergessen! :D

      secrets-of-stories@gmx.de

      LG

      Löschen
  20. Huhu,

    Ich würde meiner Freundin generell soein Geschenkbuch schenken,dass sie die beste Freundin auf der Welt ist :)

    Ich möchte gerne für Der Schwarm in den Lostopf hüpfen :))

    mail: mueller.lisamarie@gmx.de

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    Interessante Frage. Ich würde meiner Schwester ein Buch schicken. Und zwar "Hunde unter Wasser", da wir uns immer mit Postkarten überraschen & sie sich dieses Buch schon lange wünscht.

    Ich möchte an der Verlosung von Beastly teilnehmen.

    LG Lyne
    lynesbooks@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Schenken würde ich ein Buch meinem 6-jährigen Sohn - einfach weil ich so stolz auf ihn bin, dass er schon so toll lesen gelernt hat und genauso verrückt nach Büchern ist wie ich! Schenken würde ich ihm das Buch "Ronja Räubertochter", weil dies das Buch aus meiner Kindheit ist, was ich soooo geliebt habe!


    Ich persönlich bin ein Krimi / Triller-Fan und würde daher sehr gern das Frank-Schätzing-Buch bei dir gewinnen!
    Liebe Grüße, Nicole (perez12557@aol.com)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    ich würde meiner Mutter Hannes von Rita Falk schenken, weil sie auch gerne solche Bücher liest und mir das sehr ans Herz ging.
    Ich möchte gerne für Beastly in den Lostopf.
    Lg Kati

    kathrin-wagner1980@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich würde meine Frau die Panem Bücher von Suzanne Collins schenken.
    Und da ich keines des Beiden Bücher kenne wandere ich auch gerne für beide in den Lostopf ;)
    Danke für diesen Beitrag.

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde natürlich meinen Schatz beschenken und für diesen besonderen Tag würde ich auch für einer gewünschten Neuerscheinung (auch in Hardcover - sonst bin ich zu geizig) tendieren. Sprich wäre schon Mai hätte ich möglicherweise "Inferno" verschenkt.

    Liebe Grüße
    Talia

    Wunschbuch: Der Schwarm

    AntwortenLöschen
  26. Am liebsten würde ich natürlich meinen Mann beschenken, aber dieser ist kein richtiger Bücherfreund.
    Im Moment würde ich meinen Sohn beschenken, der das studieren angefangen hat. Dieser bekäme dann ein Kochbuch für Studenten.
    Da ich den Schwarm schon habe, würde ich mich über "Beastly" sehr freuen!
    Viele Grüße
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,
    ich möchte hiermit gerne mein Glück versuchen! Ich würde meinem Freund ein italienisches Kochbuch schenken- natürlich gaaaanz uneigennützig! :D
    Liebe Grüße, Ulli (ug[at]gaha.de)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo, ich finde beide Bücher interessant!

    Ich würde eines meiner Kinder überraschen und würde ihnen ein Buch aus ihrer Kindheit schenken, nämlich die Unendliche Geschichte von Michael Ende, das haben wir früher zusammen gelesen (meine Kinder sind schon erwachsen).

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen!
    Ich schließe mich mal meinen Vorschreibern ab - beide Bücher sind total interessant, deshalb mache ich auch mit.

    Ich habe gestern meine Mutter mit dem Buch "Bob - der Streuner" überrascht - habe aber von ihr auch wunderschöne Bücher bekommen. <3
    Alles Liebe,
    Katja
    (MissRose1989@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo!
    Ich würde mich über "Der Schwarm" freuen! ;)
    Mmmh ... ich habe meine Kinder mit einem neuen Bilderbuch überrascht!
    VLG Katharina
    (katharinarebecca@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  31. Heey ;) ich würde mich auch sehr über "Der Schwarm" freuen.

    Und wenn ich jemanden beschenken dürfte, würde ich einer neuen Bekanntschaft sehr gerne "Seelen" schenken, da ich
    mich gerade so gut mit ihm verstehe und er das Buch total
    gerne lesen würde :)

    Grüße Natalie.
    bubbly-books[at]hotmail.de

    AntwortenLöschen
  32. Hallo :)
    ich würde mich sehr über "beastly"freuen.
    Welttag des buches ist ja schon vorbei, aber wenn ich jemanden beschenken dürfte, wäre es meine mutter, die ebenfalls sehr gerne liest^^

    liebe grüße

    anna.dreker@web.de

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,
    den "Schwarm" habe ich schon, deshalb würde ich mich sehr über "Beastly" freuen, falls mir das Losglück hold ist.
    Ich schenke sehr gerne Bücher, allerdings nur an Menschen, von denen ich weiss, dass sie genauso bücherabhängig sind wie ich. In meinem Bekanntenkreis werden Bücher nach dem Lesen auch munter getauscht.
    LG
    Christine

    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  34. Ich würde mich über Beastly freuen da ich das Buch schon länger auf meiner WL habe.
    Ich schenke eigentlich hauptsächlich an meine Schwester Bücher. Sie ist genauso in Bücher vernarrt wie ich :D
    Aktuell weis ich Ihren Bücherwünsch nicht aber dann tuts auch ab und an ein Büchergutschein, dann kann Sie sich kaufen was sie will.
    LG Steffi

    butz.stefanie@t-online.de

    AntwortenLöschen
  35. Ich freue mich ggbf. auf "Der Schwarm", das dort geschriebene klingt ziemlich interessant. :-)
    Wen ich Bücher schenke, weiß ich nicht, da ich aber bookcrosse, schenke ich sie, nur weiß ich halt nie im Voraus an wen diese dann gehen. :o)
    Erreichen würdest du mich unter stadionbau auf kiezkicker punkt de

    AntwortenLöschen
  36. Hallo :)
    Da ich "Beastly" schon gelesen habe würde ich sehr gerne für "Der Schwarm" in den Lostopf springen.
    Ich würde am Weltbuchtag einem Lesemuffel mein Lieblingsbuch (der Märchenerzähler)geben, da dieser Tag ja Menschen zum lesen bringen soll.
    Liebe Grüße, Vici
    100melodies.of.books@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    beide Bücher hören sich sehr interessant an, ich bin ja neugierig und laß mich gerne überraschen.

    Danke für die tolle Aktion

    LG Michaela
    agent73534(at)aol.com

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,
    ich hüpfe sehr gerne für beide Bücher in den Lostopf.
    Ich würde gerne in 10 Jahren meine Tochter mit dem Buch "Mina" von David Almond überraschen, weil das Buch was Besonderes ist und es meine Tochter unbedingt lesen sollte.
    Liebe Grüße,
    Julia
    julia-schwarz167@web.de

    AntwortenLöschen
  39. Huhu,

    ich würde super gerne für das Buch der Schwarm in den Lostopf hüpfen ^^ :-)
    Überraschen würde ich meine neue Chefin, einfach aus dem Grund, da sie seit Die Päpstin einfach kein gutes Buch mehr gelesen hat, und das ist schon Jahre her :-P

    Liebste Grüße
    Tilly

    littletilly89@gmail.com

    AntwortenLöschen
  40. Huhu!

    Nachdem ich fast den ganzen April selbst Glücksfee bei der Aktion zum Welttag des Buches sein durfte, möchte ich nun auch mein Glück herausfordern.
    Und da ich vor der Wahl der Qual stehe, hüpfe ich einfach für beide Bücher in den Lostopf ;-)

    Und nun zu deiner Frage ...

    Wenn Ihr jemanden an diesem besonderen Tag mit einem Buch überraschen würdet - wer wäre das und warum? Welches Buch würdet Ihr verschenken?

    Wenn es noch möglich wäre, dann meinen Vater, der allerdings schon verstorben ist. Und schenken würde ich ihm ein Buch über Störtebeker. Denn diese historische Figur hat ihn sehr interessiert. Vielleicht auch, weil er selbst aus der Hansestadt Lübeck stammte.

    Liebe Grüße
    Annette
    (soul-of-dragon@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  41. Hallöchen
    Ich würde wohl meine Oma überraschen. Sie tut wirklich alles für mich und die ganze Familie halt und deswegen hat sie es besonders verdient überrascht zu werden. Welches Buch das wäre ist schwer zu sagen, sie mag gerne wahre Begebenheiten in Richtung jemand ist Totkrank und kämpft bis zum letzten Tag, aber auch sachen wie "Der Junge der Träume schenkte. Ich schätze das Buch würde ich wohl auch nehmen, weil ich weiß, das sie es noch nicht hat.

    Ich würde gerne für beide Bücher in den Lostopf.

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallöchen,

    oh es gibt "Beatly" zu gewinne, super, da spring ich doch gleich mal in den Lostopf! :D
    Ich WÜRDE nicht nur überraschen, ich HABE sogar. (: Leider nicht genau am Welttag des Buches, aber vorgestern: Und zwar meine Mama mit dem ersten Band einer Reihe von Nele Neuhause. Das Buch heißt "Eine unbeliebte Frau" und ist ein Krimi.

    Ich hab es ihr geschenkt, weil sie "Schneewittchen muss sterben", was letztes Jahr u.a. am Welttag des Buches verschenkt wurde, von derselben Autorin gelesen hatte und es so toll fand. Deshalb dachte ich mir, mache ich ihr dieses Jahr auch mal wieder eine kleine Freude. (:
    Vor allem, weil sie generell wenig Zeit für sich hat und noch weniger zum Lesen, aber wenn sie dann endlich mal abschalten kann und dazu kommt, bzw. einmal eingefangen hat, dann hört sie auch so schnell nicht wieder auf. :D Von daher ist das glaube ich eine ganz gute Idee gewesen!

    VG,
    Frederike

    AntwortenLöschen
  43. Huhu! Ich würde gerne für beide Bücher in den Lostopf springen! Ich habe meine beste Freundin mit einem Buch überrascht, nämlich mir "Vampirsohn" von J.R.Ward, da sie momentan total auf BlackDagger steht. Und es war ein voller Erfolg, denn sie kannte diesen Sonderband noch nicht! <3 Wir überraschen uns öfter mal gegenseitig! Und es ist immerwieder spitze! :) Liebe Grüße Sami
    email: samiii06@web.de

    AntwortenLöschen
  44. Hi,
    ich würde gerne "Der Schwarm" gewinnen. Wen ich am Welttag des Buches gern mit einem Buch überraschen will? Meinen Freund :) Am liebsten natürlich mit "der Schwarm". Wir haben gemeinsam begonnen das Hörbuch zu hören, allerdings ist er dann eingeschlafen und mir war es allein im Dunklen mit der unheimlichen Musik zu unheimlich...weshalb ich es lieber weiterlesen würde. Wir würden aber beide gern wissen, wie es weiter geht!
    Glg, Greta

    AntwortenLöschen
  45. Ich würde gerne "Der Schwarm" gewinnen, das Buch möchte ich schon lange lesen.

    Überraschen würde ich meine Klasse mit neuen Büchern für ihre Leseecke. Ich finde, Lesefreunde kann man nicht früh genug vermitteln!

    Liebe Grüße!
    Katie
    Sternenregen3@gmx.de

    AntwortenLöschen
  46. Huhu,
    ich würde gern für beide Bücher in den Lostopf hüpfen. :)
    Überraschen würde ich meinen Mann, mit einer Biografie über den 2. Weltkrieg, das ist das, was er gern liest, Romane sind eher nicht so sein Ding.
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  47. Ich würde meiner Schwester eine Freude machen und zwar mit einem Sternenschweif-Buch. Sie liebt diese Bücher und hat die Reihe aber noch nicht voll.
    In den Lostopf springe ich gerne für Beastly.

    LG Sandy
    sandy.eschrich[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Rica,
    ich würde meiner Freundin ein Buch von Jörg Kastner schenken, denn den Autoren liest sie gerne und besitzt noch nicht alle seine Bücher.

    In den Lostopf für der Schwarm springe ich gerne.


    Liebe Grüße
    Markus
    Email: xenian[klammeraffe]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen