Samstag, 1. Februar 2014

[Neuzugänge] 05/2014

Gekauft

Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend. Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner. Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen. Kostenloses Extra nur in der Hardcover-Ausgabe: die Kurzgeschichte "Alex"!





Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …







Clara is desperate to get away—from the memories that haunt her in Wyoming and the visions of a future she isn't ready to face—and spending the summer in Italy with her best friend, Angela, should be the perfect escape. . . .

For as long as she can remember, Angela has been told that love is dangerous, that she must always guard her heart. But when she met Phen two years ago she was determined to be with him, no matter the costs. Now she must decide whether she can trust Clara with her secret, or if telling her the truth will risk everything she cares about.






Ertauscht

Endlich wieder eine Heldin, die man lieben muss! Prinzessin Elisa, Trägerin des Feuersteins und kluge Königstochter, könnte alles sein für ihr Volk – Retterin und Auserwählte. Doch Elisa ist dick und von Selbstzweifeln geplagt, und weder ihr Vater noch ihre schöne Schwester oder ihr viel zu gut aussehender Bräutigam scheinen der schüchternen und mehr als rundlichen Sechzehnjährigen sonderlich viel zuzutrauen. Erst als Elisa entführt wird und nicht nur ihr Leben in Gefahr ist, zeigt sie, was in ihr steckt …









Frost lässt keinen an sich heran – aus gutem Grund: Sie trägt einen Wolfsdämon in sich, der immer dann hervorbricht und sie wahllos töten lässt, wenn sie verletzt oder von Gefühlen überwältigt wird. Als sie sich notgedrungen einer Schar Krieger anschließt, die das Königreich vor Aufständischen schützen, weckt sie schnell das Interesse von Luca, dem Anführer, und das Misstrauen von Arian, seinem besten Freund. Beide Männer spüren, dass sie etwas verbirgt. Und Frost ahnt bald, dass einer von ihnen das Feuer ihrer Gefühle entfachen wird. Doch zu welchem Preis? Eine Heldin zum Niederknien – fragil und stark zugleich. Eine Geschichte zum Mitfiebern – beim Kampf gegen gnadenlose Schurken und innere Dämonen. 


Antiquitätenhändlerin Lilly bekommt eine ungewöhnliche alte Geige angeboten: Auf ihrer Unterseite ist eine Rose ins Holz gebrannt. Lilly ist fasziniert von dem alten Instrument und will das Rätsel der Rose unbedingt entschlüsseln. Sie sucht Hilfe bei dem charmanten Musikexperten Gabriel. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass die Geige vor über hundert Jahren einer berühmten Violinistin gehörte, die damals plötzlich verschwand. Gebannt vom geheimnisvollen Schicksal der schönen Frau begibt Lilly sich auf deren Spuren, die sie nach Italien und schließlich nach Sumatra führen. Dort findet sie des Rätsels Lösung – das auch ihr eigenes Leben in seinen Grundfesten erschüttert…





Rezensionsexemplar

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht,
ihre Persönlichkeit ausradiert,
ihre Erinnerungen sind für immer verloren.
Denkt sie.

Doch als Kyla im Wald von dem aufdringlichen Wayne Best angegriffen wird, setzt schlagartig ihr Erinnerungsvermögen wieder ein . Trotzdem stellen sich der 16-Jährigen weiterhin jede Menge rätselhafter Fragen: Wer ist das Mädchen mit den zertrümmerten Fingern, die in ihren Albträumen auftaucht? Und welche Rolle hat sie bei Free UK, einer terroristischen Gruppe im Untergrund, gespielt?

Als ein mysteriöser Mann namens Hatten in Kylas Leben tritt, besteht für sie endlich die Möglichkeit, mehr über ihre Vergangenheit und das System der Lorder herauszufinden. Doch Hatten verfolgt als Anhänger von Free UK seine eigenen Ziele und Kyla wird immer mehr zum Spielball zwischen Lordern und Terroristen... 

Neugierig geworden?

Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge:-) " Der Mondscheingarten" hat mir gut gefallen. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) ich finde ja, dass das Buch einfach schön aussieht <3

      Löschen
  2. Richtig schöne neue Bücher. "Frostblüte" hab ich geliebt und bin gespannt, wie es dir gefällt. Der erste Band der Luna-Chroniken ist diese Woche bei mir angekommen und ich hoffe, es haut mich so richtig um, nachdem ich so viele begeisterte Rezensionen darüber gelesen habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch so auf "Frostblüte" gespannt - von den Luna Chroniken ganz zu schweigen! :)

      Löschen
  3. Hi Rica
    Oh, das sind wirklich tolle Neuzugänge .... "Requiem" muss ich dann natürlich auch noch haben, aber da muss ich erst noch Band 2 lesen. Da ich gehört hatte, dass der so einen fiesen Cliffhanger hat, habe ich ihn aufgespart, bis das Ende da ist .... nun steht der Lektüre ja nichts mehr im Weg ....
    "Die Luna-Chroniken" muss ich mir dann auch noch schenken .... ach, ich brauche einfach mehr Lesezeit ..... Eigentlich dachte ich ja, ich käme in den Ferien so richtig schön zum Lesen, aber ich bin immer so müde .... schlafe meistens so zwischen zehn und elf ein weil ich die Augen kaum noch offen halten kann und am liebsten würde ich sogar einen Mittagsschlaf halten ...
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, was ist denn los mit Dir? :-/ Ich hoffe, es wird bald wieder besser! :-*

      Löschen
  4. Requiem und Zersplittert muss ich auch beide unbedingt noch haben...zu blöd, dass man ein Buchkaufverbot auferlegt bekommen hat!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Buchkaufverbot würde ich niemals durchhalten :-O

      Löschen
  5. Requiem hab ich schon vor 2 oder 3 Wochen gelesen und fand es richtig toll :)
    Zersplittert kam letzte Woche auch bei mir an und ich hab es direkt am Sonntag gelesen - gaaaaanz tolles Buch *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann kann ich mich ja auf was freuen :)

      Löschen

 
design by Skys Buchrezensionen