Dienstag, 29. Dezember 2015

[Leserunde] Zodiac von Romina Russell


Da das ja hier eine Amateur-Leserunde ist, kann ich nicht dafür garantieren, dass die Abschnitte zu 100 % Sinn machen - ich muss es ja selbst noch entdecken ;)
Ich habe einfach mal folgende Abschnitte gewählt:

S. 9 - 78 | Kapitel 1-6

S. 79 - 144 | Kapitel 7 - 12

S. 145 - 201 | Kapitel 13 - 18

S. 202 - 254 | Kapitel 19 - 24

S. 255 - 324 | Kapitel 25 - 30

S. 325 - 385 | Kapitel 31 - 36

S. 386 - 445 | Kapitel 37 - Ende

Das Ganze läuft wie folgt ab:

Ich werde jeden Abschnitt als Kommentar unten einfügen. Dann könnt Ihr darunter kommentieren, damit wir die Möglichkeit haben, auch wirklich miteinander zu kommunizieren :)

Gerne dürft Ihr auf Euren Blogs darüber berichten und den Banner verwenden.

Noch Fragen?


Wir freuen uns über jeden weiteren kurzentschlossenen Mitleser :)

Die Leserunde ist hiermit eröffnet!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich liebe das Cover <3 Es ist so schön durch die verschmelzenden Farben und die Darstellung des Weltalls ansich. Auch die Innenseite mit den Blautönen und die Tierkreiszeichen dazu finde ich einfach nur unfassbar toll!

      Löschen
    2. Ich find das Cover auch superschön <3
      Als Hardcover würde das Buch echt was hermachen!! So weiß ich leider jetzt schon, dass es nach dem Lesen die ein oder andere Leserille haben wird. So oder so macht das Cover Lust zu Lesen :)

      Löschen
    3. Ich finde die ganze Gestaltung des Buches wahnsinnig gut gelungen, passt perfekt!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Eine spannende, locker, leichte, neuartige, Fantasy- Story mit Weltraum Feeling und einem Touch Liebe ;)

      Löschen
    2. So, was erwarte ich mir?

      Ein spannendes Weltraum-Abenteuer mit einem Schuss Fantasy, aber doch Schwerpunkt Sci-Fi. Ich will etwas völlig Neues erleben und eine spannende Geschichte lesen.

      Löschen
  3. Abschnitt 1:
    S. 9 - 78 | Kapitel 1-6

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir das Buch erst vor kurzem billig gebraucht ergattert, da ich nach einer begeisterten Rezi voll Lust auf diese Geschichte hatte.

      Nach zwei Tagen habe ich das Buch gestern Abend auf S.81 unterbrochen, was nicht gerade für die Geschichte spricht da ich ansonsten in einer solchen Zeitspanne ein ganzes Buch lese ;)

      Ich glaube was mich am meisten hemmt sind diese vielen fremden Begriffe und dass ich mir nichts aber auch gar nichts vorstellen kann.......Ich bin echt überfordet mit dieser Masse...

      WIE GEHT ES EUCH????

      Löschen
    2. Ich muss sagen, dass es mir sehr ähnlich geht. habe gestern den ersten Abschnitt gelesen und war absolut verwirrt wegen der vielen fremden Begriffe. Auch die Sache mit der Vorstellungskraft wird bei mir sehr herausgefordert.... Leider kein guter Einstieg und ich hoffe, dass es besser wird im nächsten Abschnitt. Habe für den ersten sehr lange gebraucht.

      Löschen
    3. So, auch ich habe mir jetzt endlich Zeit für "Zodiac" genommen. Und ich weiß gar nicht, was Ihr habt? Stimmt schon, es gibt Bücher, die mich mehr geflasht haben, aber angefixt bin ich schon. Ich komme auch super mit den neuen Begrifflichkeiten und dem Weltentwurf klar, das Einzige, was mich stört, sind die Planeten in den Tierkreiszeichen. Rho sagt, sie alle stammen von der Erde und dass sie in einer neuen Galaxie leben, aber heißt das dann, dass die Sternbilder bis in unsere Galaxie leuchten oder gibt es die halt doppelt nur dort halt mit Planeten? Ich würde wirklich zu gerne erfahren, wie die Menschen von der Erde dorthin gekommen sind :)

      Der Schreibstil liest sich super und man kann sich das alles auf jeden Fall gut vorstellen, find ich.

      Aber mal was anderes: war der Abschnitt nicht perfekt? Mit dem Cliffhanger am Kapitelende? *mirselbstaufdieschulterklopfe*

      Löschen
  4. Abschnitt 2:
    S. 79 - 144 | Kapitel 7 - 12

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch der zweite Abschnitt hat mir gut gefallen. Rho findet sich langsam aber sicher in ihre Rolle als Wächterin zurecht und mit der richtigen Unterstützung lernt sie, in sich selbst zu vertrauen. Es wird doch recht schnell deutlich, dass es ziemlich dämlich ist, dass die verschiedenen Sternzeichen getrennt voneinander leben, da das Grundprinzip ihres Universums ist, dass sie zusammen ein gutes Paket zum Überleben darstellen. Was würde Rho also bloß ohne ihre Schützen-Freundin machen? Ich bin gespannt, wie es weitergeht und hoffe, dass die aufkeimende Liebe zwischen ihr und dem Leitstern (hab seinen Namen vergessen) nicht zu viel Platz einnimmt!

      Löschen
  5. Abschnitt 3:
    S. 145 - 201 | Kapitel 13 - 18

    AntwortenLöschen
  6. Abschnitt 4:
    S. 202 - 254 | Kapitel 19 - 24

    AntwortenLöschen
  7. Abschnitt 5:
    S. 255 - 324 | Kapitel 25 - 30

    AntwortenLöschen
  8. Abschnitt 6:
    S. 325 - 385 | Kapitel 31 - 36

    AntwortenLöschen
  9. Abschnitt 7:
    S. 386 - 445 | Kapitel 37 - Ende

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen