Samstag, 21. Dezember 2013

Neu im Regal in der 51. KW

Ertauscht

Anders als normale Teenager verbirgt Lucie ihren Körper nicht aus Scham, sondern weil sie Angst hat, dass es sie ihr Leben kostet, wenn jemand von ihrem Geheimnis erfährt: Die 18-Jährige besitzt Flügel, die aussehen wie die eines Raubvogels und deren Flughunger sie kaum stillen kann.
Was für ein Wesen Lucie ist, hat sie selbst bisher nicht herausfinden können. Aber der finstere Sergej weiß mehr. Und auch der unheimliche Junge mit den Schmetterlingsflügeln, der sie nachts beobachtet, kennt Lucies wahre Bestimmung: Sie soll die Seelen toter Kinder abholen und durchs Jenseits begleiten.
Als Lucie schließlich gezwungen ist, sich ihrer grausigen Aufgabe zu stellen, muss sie befürchten, ihre menschliche Seite zu verlieren ...

Wanderbuch

„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.



Rezensionsexemplar

Jennifer Estep hat sich mit der Reihe »Mythos Academy« in die Herzen ihrer deutschen All-Age-Leserinnen geschrieben. Jetzt beginnt die von Fans sehnsüchtig erwartete Erwachsenen-Serie um die Antiheldin Gin Blanco: »Elemental Assassin«. Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ..


Neugierig geworden?

Kommentare:

  1. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" fand ich total schön <3

    AntwortenLöschen
  2. Was, nur 3 Neuzugänge? Das bin ich ja von Dir gar nicht gewohnt ;) Spinnenkuss kam auch bei mir an und ich bin schon sehr gespannt drauf.

    Viel Spaß mit Deinen neuen Büchern.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schockierend, gell? Letzte Woche waren es auch nur zwei :-O Auf Spinnenkuss bin ich auch mega gespannt! Und danke :)

      Löschen
  3. "Spinnenkuss" ist einfach nur genial! :)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen!
    Chianti

    AntwortenLöschen
  4. Das Schicksal ist ein mieser Verräter wird dich bestimmt sehr überraschen.. Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich auch..hoffentlich muss ich nicht allzu viel weinen :(

      Löschen
  5. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" will ich auch unbedingt noch lesen. Du hast einen tollen Blog hier, da bin ich direkt Leserin geworden :)
    Liebe Grüße
    Krypta :-)
    http://planet-der-buecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter' hab ich auch vor kurzem erst gelesen und was soll ich sagen? Es hat mich sprachlos zurück gelassen (und das will was heißen^^).
    Viel Spaß bei und mit den neuen Büchern :)

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, es wird mein erstes Buch in 2014..ich hoffe, es erfüllt meine Erwartungen!

      Löschen
  7. Das Schicksal ist ein mieser Verräter muss ich auch noch irgendwann mal lesen...
    Spinnenkuss habe ich auch als RE bekommen und ich habe es gestern angefangen. Bisher ist es richtig gut ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen